Tenorhorn und Bariton

                                                           unser Slogan:

 

 

                     Tenorhörner und Baritone - einfach die besseren Trompeten:

                     voller Sound - nie zu laut, in den Tiefen und Höhen zu Hause!

 

 

unsere Charakterisierung: 

 

? erdverbunden (siehe Bild!)

 

? gesellig 

 

? keine Hektik

 

? wie das Land - so das Register: badisch-herb

 

 

 

 

Zitate aus den Orchesterproben:

  

Wolfgang zu den Waldhörnern: „missed ihr immer so neirotze?“

     

Stefan:  „Die Saxophone orgle heit wieder was z'amme no, unglaublich!

 

 

Wolfgang zu den Trompeten: „seid ihr wahnsinnig? - do steht ‚piano' !“

 

 

Gerhard zu den Kollegen rechts und links und zum Rest der Welt: „wo fange mer a?“

 

 

Wolfgang: „ma muß ins Instrument neisinge, dann klingt's a! Awwer die kenne jo alle net singe.“

 

 

Stefan: „die Klarinette’ werre immer langsamer, die gugge oifach net vor.“

 

 

Gerhard zum Dirigent: „mir henn alles im Griff, ja, ja....“

 

 

Stefan zum Dirigent: „des nudle ma scho irgendwie no.“

 

 

Bernhard: „Hab ich die Noten...? - gib mir mal schnell Deine zum kopieren!“

 

 

Simeon: „Mir gefällt’s bei Euch.“

 

 

Werner: „ja, ja!“

 

 

Florian denkt sich: „Was geht denn hier ab?“

 

 

Satzproben:     

    

        

          Ähh - was ist das?

   

 

Besetzung:

         

            Bariton

            Gerhard Zechiel

 

            Euphonium

            Simeon Häfele

             

            Tenorhorn

            Werner Frank

            Bernhard Pfeiffer

            Stefan Schlütter

            Wolfgang Wackenhut

            Florian Wochner